Elia Ostwald setzt seine Karriere bei den Erding Gladiators fort

Mit der Verlängerung des 36-jährigen Abwehrspielers ist ein weiteres Puzzleteil in der Gladiators-Defensive fix. Zur letzten Saison wechselte Ostwald vom Oberligisten Blue Devils Weiden in die Herzogstadt. Dort erfüllte er auf Anhieb die in ihn gesteckten Erwartungen. “Man merkt Elia in jeder Situation seine Erfahrung von fast 1.000 Spielen in den obersten drei Ligen an. Er weiß gefühlt immer genau, was zu tun ist. Damit ist er ein sehr wertvoller Führungsspieler. Wir sind sehr froh, dass Elia noch ein Jahr dranhängt”, so der sportliche Leiter David Whitney. “Ich bin in der 1., 2. und 3. Liga Meister geworden. Es fehlt mir aber weiterhin die 4. Liga. Diesen Titel will ich noch gewinnen. Daher habe ich mich nach kurzem Überlegen entschieden, die Schlittschuhe noch nicht an den Nagel zu hängen. Ich freue mich, eine weitere Saison im Gladiators-Trikot aufzulaufen”, kommentiert Ostwald.

Technisch enorm stark stellte der in Bad Muskau geborene Verteidiger mit 51 Scorerpunkte – darunter 47 Assists – in 40 Partien seine Offensivqualitäten eindrucksvoll unter Beweis. In der gesamten Bayernliga gaben nur zwei Spieler mehr Assists. Bei den Verteidigern ist der 2-Meter-Hüne in der Torvorlagen-Statistik die Nummer 1.

KADER – BAYERNLIGA 2024/2025 …

Sponsoren

Telefon
0 81 22 / 1 80 89 13

Büro
Am Stadion 12
85435 Erding

E-Mail
info@erding-gladiators.de

Impressum / Datenschutz
© 2001 – 2021 Erding Gladiators